Alisha Bionda | Newsarchiv

Start der neuen Reihe "SteamFantasy"

Mittwoch, den 19. September 2018

altIm Arunya-Verlag startete die neue Reihe "SteamFantasy" unter der Herausgabe von ALISHA BIONDA.
Opener ist die Anthologie RÄDERWERK DER WALKÜRE.

   

EINHORNZAUBER erschienen

Sonntag, den 16. September 2018

altDie von ALISHA BIONDA herausgegebene Anthologie EINHORNZAUBER (Fantastische Geschichten) ist im Ashera Verlag erschienen.

Das Einhorn hat schon immer die Menschen verzaubert.

Tanja Bern, Barbara Büchner, Tanya Carpenter, Helene Henke, Iris Hennemann, Desirée und Frank Hoese, Gabriele Ketterl, Guido Krain, Thomas Neumeier, Tabea Petersen, Sören Prescher und Claudia Romes möchten Sie in ihre fantastischen Geschichten – nicht nur rund um dieses Fabelwesen –, sondern auch um andere fantastische Wesen und Begebenheiten entführen.

Always be yourself, unless you can be a unicorn. Then, always be a unicorn. – Jaime Murray

   

DIE GRÜNE MUSE erschienen

Samstag, den 02. Juni 2018

altim Fabylon-Verlag ist die von ALISHA BIONDA herausgegebene Anthologie DIE GRÜNE MUSE erschienen.

Er ist legendär – Absinth! Im 18. Jahrhundert in der Schweiz zum ersten Mal als Kräuter-Heilelixier hergestellt, erfreute sich das zumeist grüne Getränk mit bis zu 85 Volumenprozent vor allem bei Dichtern und Malern des 19. Jahrhunderts großer Beliebtheit. Ab 1915 wurde Absinth für viele Jahrzehnte verboten – und erst 1998 wieder für den Konsum freigegeben.

Anlass genug, dem Absinth eine gehaltvolle, hochprozentige Anthologie zu widmen. In 13 wermutgeschwängerten Geschichten erleben wir Edgar Allan Poe, Henri de Toulouse-Lautrec, Carlo Collodi, Paul Gauguin und weitere ebenso berühmte wie legendäre Künstler auf den Spuren der fée verte.

Umrahmt werden die Erzählungen von klassischen und erlesenen Rezepten zum weiteren Genuss – oder zur Abrundung schon während des Lesens!

Mit einem Vorwort der Herausgeberin Alisha Bionda.


Autorenverzeichnis
Marc-Alastor E.-E., Nicolaus Equiamicus, Katja Göddemeyer, Arne Kilian, Guido Krain, Aino Laos, Dave T. Morgan, Lothar Nietsch, Sören Prescher, Torsten Scheib, Vincent Voss, Harald A. Weissen und Arthur Gordon Wolf.

   

DOKTOR WATSON UND DAS GEHEIMNIS DER AFFENMUMIE

Mittwoch, den 21. März 2018

altIn der Reihe "Baker Street Tales", die ALISHA BIONDA im Arunya-Verlag herausgibt, ist die achte Novelle erschienen: DOKTOR WATSON UND DAS GEHEIMNIS DER AFFENMUMIE von Barbara Büchner.
Dieses Mal muss sich Dr. Watson beweisen!

Sherlock Holmes fährt nach Rom – und verbietet Watson, sich derweil um eventuelle neue Fälle zu kümmern. Aber da kommt Mrs Hudson mit der rätselhaften „hüpfenden Schachtel“, und Watson beschließt zu zeigen, dass auch in ihm ein genialer Detektiv steckt. Bald jedoch findet sich der gute Doktor verstrickt in die Machenschaften dämonischer Mächte aus alttestamentarischer Zeit und hat alle Hände voll zu tun, um den Fall zu lösen – und seine Haut zu retten!

   

Seite 2 von 148